Als Kleinunternehmen im westlichen Münsterland beschäftigen wir uns seit nunmehr fast 40 Jahren mit der Unterhaltung von Gewässern und Wasserläufen.
Die Mahd und Räumung von Bächen und Gräben als ursprüngliche Aufgabe begann mit dem Einsatz der Handsense, hat sich schnell weiterentwickelt über den Einachsbalkenmäher, der Motorsense bis zum Traktor mit Auslegermäher oder dem Bagger mit wahlweise Schlegelmäher oder Mähkorb.

Heute sehen wir uns als ausführendes Organ der ganzheitlichen Landschaftspflege und decken alle anfallenden Arbeiten auf diesem Gebiet ab.